Startseite » Gästehaus

Gästehaus

Ferienwohnung (4 Personen)
Küche, Wohnzimmer mit Schlafcouch , Schlafzimmer, Bad (Dusche, WC), 1 kleiner Balkon, Fußbodenheizung, Fernseher, Bettwäsche, Handtücher

pro Nacht 80 € *

Doppelzimmer (2 Personen)
Schlafbereich, Bad (Dusche, WC), Fußbodenheizung, Fernseher, Bettwäsche, Handtücher

pro Nacht 60 € *
Frühstück p. P.
(im Frühstücksraum oder bei schönem Wetter im Innenhof )
9 €/Tag

Einzelzimmer (1 Person)

pro Nacht 40 € *
Frühstück p. P.
(im Frühstücksraum oder bei schönem Wetter im Innenhof )
9 €/Tag

* Endpreise zzgl. 20 € Endreinigung

 

Unser Haus wurde um 1900 erbaut und seit 2016 umfassend saniert. Es verfügt über 1 Ferienwohnung, 2 Doppelzimmer und 1 Einzelzimmer, die sich in der 1. Etage und 2. Etage befinden. Das Haus ist ein Nichtraucher-Haus. Wir bitten Sie nur im Außenbereich zu rauchen. Unseren Gästen steht das Internet (WLAN) kostenfrei zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in den AGB`s.

Unsere Umgebung
Unser schönes Mansfelder Land kann auf eine mehr als 800 jährige Bergbaugeschichte zurückblicken. Viele Relikte dieser Zeit sind heute noch zu sehen.

In unserem Ort ist auch die älteste betriebsfähige Schmalspurbahn Deutschlands zu Hause. Die Mansfelder Bergwerksbahn lockt jedes Jahr viele Besucher aus In- und Ausland nach Klostermansfeld. Als Museumsbahn lädt sie zu einer nostalgischen Fahrt durch das Mansfelder Bergbaurevier ein. Sie bietet auch viele Sonderfahrten für spezielle Anlässe an.

Sehenswert ist auch unsere Klosterkirche „St. Marien“, die um 1170 entstand. Sie ist eine Station auf der Straße der Romanik, als auch auf dem Jakobsweg.

Ein Ausflug zum Schloss Mansfeld, welches zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht werden kann, lohnt sich immer. Hier hat man einen wunderbaren Blick auf das Mansfelder Land. Die gut erhaltene Burganlage mit der renovierten Kapelle kann besichtigt werden. Die romantische Außenanlage, mit Efeu bewachsen und einem alten Brunnen, lädt zum Verweilen ein. Ein kleines Café im historischen Gewölbe bietet selbst gebackenen Kuchen und kleine Andenken.

Mit der Wipperliese, kann man am Wochenende (März – Oktober) von Klostermansfeld nach Wippra fahren. Dort kommen kleine und große Kinder auf der Sommerrodelbahn oder im Kletterpark voll auf ihre Kosten.
Ein besonderes Erlebnis – nicht nur für Bierfreunde – ist die Besichtigung der Museums- und Traditionsbrauerei in Wippra.

Unsere schöne Landschaft können Naturfreunde auf zahlreichen Rad- und Wandertouren genießen. Die Bundesstraße B 242, welche in den Harz führt, geht direkt durch Klostermansfeld, somit ein idealer Ausgangspunkt für Motorradtouren und Ausflüge mit dem Auto.

In unserem Ort gibt es mehrere Supermärkte sowie ein Restaurant, 1 Pizza Lieferservice und eine Bäckerei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Noch weitere schöne Ausflugsziele :
www.lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de