Startseite » Fasten

Fasten

Warum sollte man Fasten?

Fasten gehört in vielen verschiedenen Religionen zur rituellen Reinigung von Körper, Geist und Seele.

Hippokrates von Kos (460 – 370 v. Chr.) , der berühmte Arzt des Altertums, sagte schon:
„Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig in allem, atme reine Luft, treibe täglich Hautpflege und Körperübungen und heile ein kleines Weh eher durch Fasten als durch Arznei“.

Fasten ist Einkehr, Umkehr, Besinnung – eine Zeitlang auf Gewohntes zu verzichten.

Fasten ist nicht hungern.

Fasten ist der freiwillige und selbstbestimmte Verzicht auf feste Nahrung und Genussmittel für eine bestimmte Zeit und hat nichts mit Entbehrung und Verlust der Lebensqualität zu tun. Der zeitweise Verzicht auf Nahrung schadet unserem Körper nicht, sondern der maßlose Überfluss, den wir heute oft haben.

Fasten ist eine Art eigenverantwortliche Gesundheitsprävention.
Die Verdauungsorgane kommen zur Ruhe. Viele Stoffe, die sich in den verschiedenen Stellen im Körper abgelagert haben, werden mobilisiert und aus dem Körper
transportiert. Es findet also eine Art Reinigung statt. Diese gründliche und innere Reinigung des Körpers setzt sich aber auch auf Geist und Seele fort.

Die Reinheit und Klarheit der Gedanken wird als innere Ruhe und Geduld erlebt. Die Zeit des Fastens ist die Zeit der Augenblicke. Man ist sich selbst und anderen
gegenüber achtsamer.

Fastenwandern mit Klangschalen

Fastenwandern – das ist Fasten mit viel Bewegung an frischer Luft. In einer schönen Landschaft mit Gleichgesinnten zu wandern und gleichzeitig zu fasten macht Freude. Die körperliche Betätigung während des Wandern sorgt für einen verstärkten Grundumsatz Ihres Stoffwechsels. Das steigert ihr Wohlbefinden und wirkt sich positiv auf ihr Körpergewicht aus.

Zur Ruhe kommen nach einer schönen Wanderung und dabei die Klänge genießen. Die spürbaren Schwingungen der Klangschalen harmonisieren die Körperzellen, die aus dem gesunden Schwingungsbereich geraten sind. Durch die Klangschalen kommt man in eine tiefe Entspannung, dadurch können Energieblockaden gelöst werden.

Genießen Sie eine Fasten-Wanderwoche mit Klangschalen im schönen Mansfelder Land.

Termine:
14.02. – 20.02.2021
07.03. – 13.03.2021
31.10. – 06.11.2021

Kursgebühr: 390 € zzgl. Übernachtung

Ablauf
Zu Hause – vor der Anreise
1. Entlastungstag zu Hause
2. Entlastungstag und Anreise
Beginn:
16.00 Uhr Vorstellungsrunde und Einweisung
18.00 Uhr Einnahme der Fastensuppe
19.00 Uhr Abendmeditation mit Klangschalen

Nach Anreise
1. Fastentag – Glaubertag
2. Fastentag
3. Fastentag
4. Fastentag
5. Fastentag
6. Fastenbrechen und Heimreise

Fasten-Tagesablauf
7.00 Uhr Gemeinsame schweigsame Morgenrunde an frischer Luft
7.30 Uhr Morgenmeditation mit Klangschalen
8.15 Uhr Fastengespräch
8.45 Uhr Teefrühstück
9.45 Uhr Wanderung 5 – 15 km (an wetterfeste Kleidung denken)
13.30 Uhr Obst- bzw. Gemüsesaft
14.00 Uhr Ruhezeit/Leberwickel – eine kleine Auszeit mit einer Fantasiereise vom Klang begleitet
16.00 Uhr Freizeit
18.00 Uhr Gemeinsames Zubereiten und Einnahme der Fastenbrühe
19.00 Uhr Fastengespräch, Vorträge, Infos
20.00 Uhr Abendmeditation mit Klangschalen

Berufsbegleitendes Fasten

Der Kurs eignet sich für Menschen,

  • die in ihrer gewohnten Umgebung bleiben möchten oder müssen, weil sie Kinder oder pflegebedürftige Personen betreuen
  • die keine Möglichkeit für eine Fastenreise haben

Termine:
17.01.2021 – 23.01.2021
28.02.2021 – 06.03.2021

Uhrzeit: jeweils 18.30 Uhr

Kursgebühr: 100 € / pro Woche

Im Preis enthalten sind Skript und Getränke.

Wir treffen uns in der Fasten-Woche an 4 Tagen für 2 h

  1. Fasten-Treffen – Vorbereitung
    • Ablauf der Fastenwoche
    • Infos und Rezepte für Entlastungstage
    • Anleitung zum Glaubern und Ausgabe des Glaubersalz
  2. Fasten-Treffen – 1. Fastentag
    • Fasten-Gespräch und Erfahrungsaustausch
    • Info zu fastenunterstützenden Maßnahmen
    • Fastenbeschwerden/Fastenkrisen
  3. Fasten-Treffen – 3. Fastentag
    • Fasten-Gespräch und Erfahrungsaustausch
    • Info zu AufbautagenEntspannungseinheit oder kleine Wanderung (je nach Wetter)
  4. Fasten-Treffen – 5. Fastentag
    • Fasten-Gespräch und Erfahrungsaustausch
    • Info und Anleitung zum Fastenbrechen
    • Ernährung/Ernährungsumstellung nach dem Fasten
    • Entspannungseinheit oder kleine Wanderung (je nach Wetter)